Fontänefest am 8. September 2019

Die Fest-Falter werden ab sofort verteilt! Hier gibt es das Programm als JPG:

Schön auch beim Nachblättern: Das Fontänefest auf Facebook !


Fundsachen!

An der Hüpfburg sind drei Kleidungsstücke liegen geblieben. Bei übereinstimmender Beschreibung liegen sie zum Abholen bereit im Mühlwegviertel! Schick uns eine Nachricht hier oder via facebook!




Unterstützer des Fontänefestes 2019:






Laufzeiten

Vom 1. Mai bis 3. Oktober:

Freitag - Sonntag:  15–20 Uhr

Montag -Donnerstag: 16 - 18 Uhr

 

Bei starkem Wind und Regen schaltet sich die Fontäne durch einen Wind- und Regenwächter selbständig aus.


Rückblick 2018:

Rückblicke, Links und Presseartikel gibt es hier.

Und manches auch auf unserer Facebook-Seite!


Nachrichtenarchiv 2017

Die Maschine läuft nicht rund

Vor dem Saisonstart 2017 wurde tief gegraben, neue Leitungen wurden installiert. Dazu musste Teich im Frühjahr abgelassen und neu befüllt werden. Und auch danach wurde noch gewerkelt und geschraubt. Warum?

 

Mit dem Start der neuen Fontäne-Saison traten auffällig „ungesunde“ Betriebs-Geräusche auf, die den Spezialisten der Firma Liebig Elektrotechnik große Sorge machten. Als Quelle wurden Motor und Kopflager der Pumpe ausgemacht. Und die ersten Diagnosen verhießen nichts Gutes.

Für eine genaue Fehlerbestimmung musste KSB, der Hersteller der historischen Maschine ran und siehe: Ein Wechsel des Axiallagers der Pumpe zeigte sich als dringend notwendig! Die vielen Jahre haben ihre Spuren hinterlassen. Auch ein Lager des Motors war defekt. In einem Feuerwehreinsatz wurde es durch Firma Liebig repariert, KSB machte die Pumpe wieder fit. Um für die Zukunft gewappnet zu sein, wurden die Schwingungswerte der Maschine als Referenzwert aufgezeichnet. Damit können künftig Veränderungen an Pumpe und Motor rechtzeitig festgestellt werden.

Die Fontäne ist zum Saisonstart 2017 an ihrem eisernen Herzen operiert worden und dank der Großzügigkeit beider Firmen kostenfrei für die Stadt wieder in Betrieb. Ein Gewinn für uns alle!


Titelfoto: Maike Glöckner


Förderer der Fontäne

Unser besonderer Dank gilt den Bürgern und Firmen, die halfen, die ca. 250.000 € an Geld- und Sachleistungen für die Sanierung der Fontäne aufzubringen.


Spenden

Wir freuen uns über Geldspenden! Mit ihnen finanzieren wir das Fontänefest, das einmal jährlich Anfang September die Fontäne in den Mittelpunkt stellt.


Freunde der Fontäne beim Peißnitzhaus e.V.
Volksbank Halle (Saale) e.G.
Konto-Nr.: 502725517
BLZ: 800 937 84

IBAN: DE53 8009 3784 0502 7255 17
BIC: GENODEF1HAL

Bitte geben Sie in der Betreffzeile Ihre Adresse und als Verwendungszweck: „Spende Fontäne Halle“