Ungewiss: Fontänefest 2021

Wir beraten zwar noch, aber die Zeit zur Vorbereitung des Fontänefestes verstreicht, ohne dass wir bisher richtig aktiv werden konnten. So steht das Fontänefest auch in diesem Jahr gewaltig in den Sternen. Das Für und Wider wiegen wir noch ab und werden demnächst eine Entscheidung treffen.

 

Weil wir das Fest grundsätzlich ehrenamtlich organisieren und dabei auf Sponsoren, Spenden und Einnahmen angewiesen sind, will das alles gut überlegt sein. Hygienekonzepte oder Teilnahmebeschränkungen für das Fontänefest sind für uns organisatorisch nicht leistbar. Es wäre fahrlässig, jetzt Vereinbarungen zu treffen, die wir kurzfristig vielleicht wieder stornieren müssten.

 

Aber wir blicken schwungvoll und zuversichtlich voraus. Falls nicht in diesem, dann eben im nächsten Jahr! Wir sehen uns wieder!

Das Fontänefest 2019 im Rückblick – hier auf Facebook!


Fontäne läuft ab 1. Mai!

Die Fontäne-Saison startet regulär Anfang Mai! Wer an heißen Sommertagen oder generell Erfrischung sucht: Die Ziegelwiese ist ein schöner Ort! Seit diesem Jahr mit zahlreichen neuen Bänken rings um den Teich. Und bald auch wieder mit Fontäne!



Laufzeiten 2021

Montag bis Donnerstag: 16–18 Uhr
Freitag und Samstag:  15–20 Uhr

am Sonntag: 15–18 Uhr

 

Bei starkem Wind und Regen schaltet sich die Fontäne durch einen Wind- und Regenwächter selbständig aus.
Die Saison endet regulär nach dem 3. Oktober.

Am 1. Mai startet die Saison!


Spenden

Wir freuen uns über Geldspenden! Mit ihnen finanzieren wir das Fontänefest, das einmal jährlich Anfang September die Fontäne in den Mittelpunkt stellt.


Freunde der Fontäne beim Peißnitzhaus e.V.
Volksbank Halle (Saale) e.G.
Konto-Nr.: 502725517
BLZ: 800 937 84

IBAN: DE53 8009 3784 0502 7255 17
BIC: GENODEF1HAL

Bitte geben Sie in der Betreffzeile Ihre Adresse und als Verwendungszweck: „Spende Fontäne Halle“

Titelfoto: Maike Glöckner


Förderer der Fontäne

Unser besonderer Dank gilt den Bürgern und Firmen, die halfen, die ca. 250.000 € an Geld- und Sachleistungen für die Sanierung der Fontäne aufzubringen.